Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Verkehr

Tiefbauamt erneuert Fahrbahn Mallinckrodtstraße (OWIIIa)

Nachricht vom 02.08.2017

Ab Freitag, 4. August, wird mit der Sanierung der Fahrbahndecke auf der OWIIIa von der Lagerhausstraße bis zu den Auf- und Abfahrten in Huckarde begonnen. Für die Umsetzung der Bauarbeiten sind zwei Voll- und eine Teilsperrung für die Auf- und Abfahrt erforderlich.

Insgesamt werden rund 21.000qm Asphalt in drei Bauabschnitten, jeweils an den Wochenenden, erneuert.

Bauabschnitt 1:

Freitag, 4. August (ab 18:00 Uhr) bis Montag, 7. August (bis 5:00 Uhr) – OWIIIa – Höhe Lagerhausstraße bis Auffahrt Dortmund-Huckarde (stadtauswärts)

Bauabschnitt 2:

Freitag, 11. August (ab 18:00 Uhr) bis Montag, 14. August (bis 5:00 Uhr) – OWIIIa – Höhe Auffahrt Dortmund-Dorstfeld (stadteinwärts) bis Lagerhausstraße

Bauabschnitt 3:

Freitag, 18. August (ab 18:00 Uhr) bis Montag, 21. August (bis 5:00 Uhr) – OWIIIa – Höhe Auffahrt Dortmund-Huckarde (stadtauswärts) bis Abfahrt Dortmund-Dorstfeld (stadteinwärts)

Für die Umsetzung der Bauarbeiten sind zwei Voll- und eine Teilsperrung für die Auf- und Abfahrt (Baufeld 1 u. 2 unter Vollsperrung u. Baufeld 3 unter Teilsperrung der Auf- u. Abfahrt) erforderlich.

Der Straßenverkehr wird für die Bauzeit über eine entsprechend ausgeschilderte Umleitung für beide Fahrtrichtungen über die Schützenstraße – Grüne Straße – Treibstraße – Westfaliastraße – Königsbergstraße – Huckarder Straße und Heinrich-August-Schulte-Straße umgeleitet.

Die Straßenbaumaßnahme wird vorbehaltlich der Witterung bis Montag, 21. August, abgeschlossen sein. Die Baukosten belaufen sich auf rund 220.000 Euro. Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Zum Thema

Aktuelle Informationen zu Baustellen auch online.