Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Goldener Herbst

Freier Eintritt - Westfalenpark lädt zum "Tag der offenen Türen"

Nachricht vom 12.10.2017

Unter dem Motto "Park der offenen Türen" lädt der Westfalenpark seine Besucher am kommenden Sonntag, 15. Oktober, in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr zu einem sonnigen Bummel durch die Natur und zu den Angeboten. Der Eintritt ist frei.

Diese Idee entstand auf Initiative der Partner und Einrichtungen im Park, die sich zu dieser Aktion Einiges haben einfallen lassen.

AGARD Naturschutzhaus: Neben der Beratung über Natur und Garten können Kinder und Erwachsene im Naturschutzhaus PaperPots aus Karton und Zeitungspapier basteln. Die nützlichen PaperPots dienen zur Pflanzenanzucht und eröffnen ungeahnte Möglichkeiten, Samen in die Erde zu bringen.

Café an den Wasserbecken: Das Darktown Swingtett spielt von 13 bis 16 Uhr Swing-Jazz à la Benny Goodman. Zur gleichen Zeit unterhält Beppo der Clown nicht nur Kinder im und am Restaurant.

Freundeskreis Westfalenpark: Der Freundeskreis Westfalenpark stellt sich vor und bietet rund um die Galerie Torfhaus unterschiedliche Aktionen an

  • Offenes Malen mit Künstlerinnen und Künstlern
  • Ausstellung der Künstlerin Katja Dalberg: „Buchstabensuppe“ und kalligrafisch gestaltete Objekte
  • Rundgänge durch den Park
  • Ausstellung mit historischen Fotos zum Kaiser-Wilhelm-Hain, die die größten Sehenswürdigkeiten des alten Hains zeigen, der Vorläufer des heutigen Westfalenparks war
  • Kinder gestalten künstlerisch und kreativ Buttons, die mitgenommen werden dürfen
  • Namensfindung für einen kleinen Nymphensittich

Freunde des Deutschen Rosariums: Fachkundige Rosenführung (jeweils 11, 14 und 16 Uhr)

Kiosk Hörde : Rabatt auf jeden Artikel in Höhe von 50 Cent

AltenAkademie: Gäste können im persönlichen Gespräch von 12 bis 16 Uhr bei einer Tasse Kaffee die Angebote und Räumlichkeiten der AltenAkademie – Forum für Bildung und Begegnung e. V. kennen (Eingang Baurat-Marx-Allee). Um 13 Uhr referiert Günter Schulz über die „Elbphilharmonie“ und um 15 Uhr wird Ursula Vieth-Cheshire mit ihrer Lesung „Heiterkeit in Dur und Moll“ zu erleben sein.

Coffee Angels Lounge: Zu jeder vollen Stunde, 13, 14 und 15 Uhr, zeigt der Barista wie ein perfekter Espresso gelingt. Extra Toppings für frische, hausgemachte Bio-Waffeln mit Nutella und Banane versüßen den Besuch.

Kindermuseum mondo mio!: Wie leben Kinder anderswo? Dieser Frage gehen die Gäste im Kindermuseum mondo mio! auf den Grund. In der Ausstellung Nijambo geht es zum „Park der offenen Türen“ einmal um die ganze Welt. Für Kinder ab sechs Jahren und ihre erwachsene Begleitung. Das mondo mio!-Erzähl-Zelt: Die Kinder des Projektes „Erzähl’ uns deine Geschichte“ öffnen von 15 bis 16 Uhr ein Erzähl-Zelt vor dem Kindermuseum. Gespannt darauf, nette Menschen kennenzulernen, berichten sie von sich, von ihrem Projekt und freuen sich darauf, auch von den Park- und Museumsbesuchern kleine Geschichten und Erlebnisse zu erfahren.

Florianturm: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ist der Florianturm zurzeit geschlossen. Deshalb kann die Aussichtsplattform nicht besucht werden.

Zum Thema

Öffnungszeiten der Eingänge des Westfalenparks am Sonntag
Eingänge Florianstraße, Ruhrallee, Buschmühle, Baurat-Marx-Allee: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr freier Eintritt
Eingänge Hörde, Blütengärten, Kaiserhain: 11:00 bis 18:00 Uhr freier Eintritt

Die Eingänge Buschmühle, Baurat-Marx-Allee, Hörde und Blütengärten sind wie gewohnt außerhalb dieser genannten Zeiten über das Kassensystem für Besucherinnen und Besucher gegen Entgelt zu nutzen.