Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Fundbüro

Bürgerdienste versteigern online Fundsachen

Nachricht vom 14.11.2017

Am Donnerstag, 7. Dezember, beginnt erneut die Online-Auktion der Stadt Dortmund von Fundsachen der letzten Monate. Versteigert werden nicht abgeholte Fundsachen und polizeiliche Sicherstellungen wie Fahrräder, Smartphones und Schmuck.

"Es handelt sich hierbei um Fundsachen die die Aufbewahrungszeit von einem halben Jahr überschritten haben, bei denen der Verlierer nicht ermittelt werden konnte und deren Finder auf das Recht des Eigentumserwerbs verzichtet haben, sowie um Sachen die durch die Polizei sichergestellt wurden", erklären die Bürgerdienste

Unter den Highlights der letzte Versteigerung in diesem Jahr befinden sich mehrere hochwertige Mountainbikes sowie diverse Smartphones und Goldschmuck.

Zum Thema

Die zu ersteigernden Sachen können auf der Internetseite der Versteigerungsfirma GMS besichtigt werden. Außerdem können hier nähere Informationen zum Ablauf und der Teilnahme eingeholt werden.