Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Stromnetz

Donetz erneuert Stromleitungen in der Brückstraße und am Platz von Leeds

Nachricht vom 13.02.2018

Ab Mittwoch, 14. Februar 2018, führt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) Arbeiten an Stromleitungen in der Dortmunder Innenstadt durch. Anlass für die Arbeiten ist der geplante Abriss des ehemaligen Karstadt-Hauses an der Brückstraße.

Im Zuge dessen muss eine Ortsnetzstation im Keller des ehemaligen Kaufhauses abgerüstet werden. Die Leistungen der Anlage können durch entsprechende Umschaltungen im lokalen Stromnetz aufgefangen werden, sodass kein Neubau der Station notwendig ist.

Im Rahmen der Arbeiten wird Donetz auch einige Stromkabel im Bereich der Brückstraße und auf dem Platz von Leeds verlegen. Dafür werden vereinzelt Baugruben vor Ort erstellt. Der Zugang zu den Geschäften bleibt aber jederzeit gewährleistet.

Zum Thema

Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende März abgeschlossen sein. Donetz bittet Anwohner und Passanten um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.