Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Tiefbauamt

Sanierung der Fahrbahn Semerteichstraße verzögert sich - Asphalt kann bei Hitze nicht härten

Nachricht vom 06.08.2018

Die Verkehrsfreigabe der Semerteichstraße kann nicht wie geplant am Montag, 6. August, erfolgen. Aufgrund der hochsommerlichen Wetterlage mit Tagestemperaturen bis 37 Grad und Nachttemperaturen kaum unter 20 Grad kann der frisch eingebaute Asphalt bis heute nicht ausreichend abkühlen, um zu erhärten.

Um Schäden an der neuen Fahrbahndecke zu vermeiden, wird die Vollsperrung erst am Freitag, 10. August zwischen 4:00 und 5:00 Uhr aufgehoben, bedauert Sylvia Uehlendahl, die Leiterin des Tiefbauamtes.

Ein reibungsloser und möglichst kurzer Bauablauf ist zu gewährleisten, wenn die notwendigen Verkehrsvorschriften (Halteverbote, Straßensperrung, usw.) eingehalten werden.

Zum Thema

Aktuelle Baustelleninformationen finden Sie auch online.