Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Musik

Der Weg zum eigenen Plattenlabel: Musik-Stammtisch des Kulturbüros bietet Erfahrungs-Austausch

Nachricht vom 10.10.2018

Welche Stolpersteine lauern auf dem Weg zum eigenen Label? Was müssen Gründer beachten? Beim nächsten Musik-Stammtisch des Kulturbüros am Dienstag, 16. Oktober, 19:00 Uhr, treffen sich Labelmacher und solche, die es werden wollen, zum Erfahrungsaustausch im Domicil, Hansastraße 7.

Musikerin Cozy Lua

Die Musikerin Cozy Lua steht beim Musikstammtisch auf der Bühne.

Mit dabei sind u.a. die Neugründer von "Future Gold Recordings" (Düsseldorf) und "Weltgast" (Essen). Außerdem wird Ina Schulz (VUT West & Unique Records) eine kurze Einführung in das Thema geben. Eingeladen sind aktive Musiker und alle, die beruflich mit Musik zu tun haben. Der Eintritt ist frei.

Zu hören sind außerdem Neuigkeiten aus dem Kulturbüro über Festivals, Förderprogramme etc.. Live auf der Bühne steht bei diesem Stammtisch die rumänische Musikerin Cozy Lua mit ihrem instrumentalen Sound zwischen Indie und Low-Fi.

Der Musik-Stammtisch des Kulturbüros richtet sich an alle aktiven Musiker, Bands, Musikmacher, Veranstalter, Booker, Produzenten, Labels, Techniker oder Interessierte aus dem Musik- und interkulturellen Sektor.

Zum Thema

Weitere Infos finden Sie auf der Facebook-Seite des Musikstammtischs Dortmund.