Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Mobilität

Betriebshandwerklicher Dienst bekommt neun E-Fahrzeuge

Nachricht vom 11.12.2018

Der Außendienst des Betriebshandwerklichen Dienstes der Stadt Dortmund wird um neun Elektro-Fahrzeuge (Kleinwagen bzw. Kombi-Ausführung) aufgerüstet. Dies hat die Verwaltungsspitze in ihrer Sitzung am Dienstag, 11. Dezember, beschlossen.

Der Betriebshandwerkliche Dienst ist angegliedert an die Städtische Immobilienwirtschaft. Die Fahrzeuge werden beim Team zur Überprüfung der ortsveränderlichen Betriebsmittel zum Einsatz kommen. Im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit, durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sichern und zu verbessern. Der Betriebshandwerkliche Dienst führt diese verpflichtende Aufgabe für die Fachbereiche und Eigenbetriebe gemäß der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) durch.

Die Vorteile, die die neuen Fahrzeuge mit sich bringen, liegen unter anderem in der Optimierung der Betriebsabläufe durch eine Flexibilitätssteigerung bei notwendigen Personaleinsatzveränderungen und in einer Verbesserung der Reaktionszeit. Durch die Mitführung diverser Betriebsmittel und Arbeitsmittel können z.B. kleinere Reparaturen unverzüglich durchgeführt werden. Zudem trägt der Einsatz stadteigener E-Fahrzeuge an Stelle der jetzigen Nutzung von privaten herkömmlicher Fahrzeuge maßgeblich zu einer Reduzierung der lokalen Luftschadstoffe bei.

Dortmund ist eine Pilotregion der E-Mobilität. Dabei geht es um mehr als die reine Fortbewegung mit dem E-Auto. Es geht um urbane Mobilität der Zukunft. Im Rahmen des Masterplans Mobilität wurde ein ganzheitliches Konzept zur E-Mobilität erarbeitet. Mit den 30 Maßnahmenpaketen soll unter anderem die größte Ladeinfrastrukturdichte der Region geschaffen und große Flotten elektrifiziert werden. Perspektivisch wird die Mobilität unserer Großstadt umweltfreundlicher und effizienter gestaltet.