Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Tiefbauamt

Wandkalender der Dortmunder Gartenkultur 2019 zeigt Dortmunds Vielfalt als grüne Großstadt

Nachricht vom 30.12.2018

Das Forum Dortmunder Gartenkultur und die Stadt Dortmund präsentieren erstmalig einen Wandkalender für das Jahr 2019. Dieser Kalender löst das bisherige Jahrbuch ab und spiegelt mit seinen Aufnahmen und Bildern die Vielfalt Dortmunds als grüne Großstadt wieder.

Wandkalender der Dortmunder Gartenkultur 2019

Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl (1. Reihe, 4. von rechts) und das Forum Dortmunder Gartenkultur präsentierten den Wandkalender 2019 am Mittwoch, 19. Dezember.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Neben den Aufnahmen enthält der Wandkalender der Dortmunder Gartenkultur 2019 eine Vielzahl interessanter Termine der im Forum vertretenen Vereine und Verbände. Die Vereine freuen sich auf rege Teilnahme und laden alle Interessierten zu ihren Treffen und Veranstaltungen recht herzlich ein.

Am Ende des Kalenders sind die Kontaktadressen vieler "grüner" Vereine aufgeführt. Oberbürgermeister Ullrich Sierau unterstützt das Forum mit einem Grußwort am Anfang des Kalenders.

Auflage von 5.000 Exemplaren

"Der besondere Dank der Herausgeber gilt auch in diesem Jahr wieder der Sparkasse Dortmund, die mit ihrer finanziellen Unterstützung erneut den Druck möglich gemacht hat, allen beteiligten Vereinen und Institutionen sowie den Mitarbeiterinnen der Dortmund-Agentur für die kreative Gestaltung des Kalenders", sagt Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl bei der Präsentation des Wandkalenders.

Der Wandkalender erscheint in einer Auflage von 5.000 Exemplaren und ist ab sofort kostenlos – und solange der Vorrat reicht – erhältlich in den Bezirksverwaltungsstellen, im Stadthaus sowie im Tiefbauamt, Bereich Stadtgrün, Untere Brinkstraße 81-83, Dortmund-Körne, 14. Etage.