Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Nordstadtdinner

Jetzt anmelden zur kulinarischen Entdeckungstour in der Nordstadt

Nachricht vom 20.03.2019

Das Quartiersmanagement Nordstadt lädt am Samstag, 6. April, zur kulinarischen Entdeckungstour durch die Dortmunder Nordstadt ein. Interessierte können sich noch bis zum 27. März für das Nordstadtdinner anmelden.

Teilnehmerinnen beim Nordstadtdinner

Jeweils die zwei Personen, die ein Team bilden, bleiben den ganzen Abend zusammen, wechseln aber die Standorte.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): QM Nordstadt

Dinner in der Nordstadt bedeutet: ein Zweierteam/ein Kochduo, drei Gänge an drei verschiedenen Orten, jeweils sechs Personen und somit zwölf neue Begegnungen. Das Quartiersmanagement Nordstadt lädt am Samstag,6. April, 18:00 bis 23:00 Uhr erneut zu dieser kostenlosen, kulinarischen Entdeckungstour durch die Dortmunder Nordstadt ein.

Das Nordstadtdinner funktioniert nach dem Prinzip eines Running-Dinners innerhalb der Grenzen der Nordstadt. Je ein Team – bestehend aus zwei Personen - kocht an diesem Abend einen von drei Gängen bei einem der beiden zu Hause. Zu diesem Kochduo gesellen sich zwei weitere Teams, also vier Personen, um gemeinsam mit dem Drei-Gänge-Menü zu starten.

Jeweils die zwei Personen, die ein Team bilden, bleiben den ganzen Abend zusammen, wechseln aber die Standorte. Ab 23:00 Uhr treffen sich alle Kochteams, um den Abend ausklingen zu lassen. Wo, das wird mit der Teilnahmebestätigung bekannt gegeben.

Das Quartiersmanagement wird mit Mitteln des Landes NRW und der Stadt Dortmund über das Programm "Soziale Stadt NRW Dortmund Nordstadt" finanziert.

Zum Thema

Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen bis zum 27. März zwingend erforderlich. Weitere Infos gibt es beim Quartiersbüro Nordstadt, Annika Ziemer, Mallinckrodtstraße 56, 44145 Dortmund, per Telefon oder E-Mail.