Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Verkehrssicherheit

Tiefbauamt sperrt Weg entlang des Kirchhörder Bachs

Nachricht vom 08.04.2019

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund sperrt aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Weg entlang des Kirchhörder Bachs von der Goerdelerstraße bis zum Waldbeginn in Laufrichtung Kobbendelle.

Das Tiefbauamt hat den oben genannten Weg aus Verkehrsssicherheitsgründen sperren müssen. Die Wegeverbindung in Dortmund-Hombruch droht in einigen Teilbereichen abzurutschen. Wegen der Regenfälle in den letzten Tagen ist diese Gefahr noch größer geworden. Eine Baugrunduntersuchung ist daher umgehend eingeleitet worden.

Ein Ausführungstermin für die Sanierung kann zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht genannt werden.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen während der Sperrzeit.

Zum Thema

Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter "Baustellen online" zu finden.