Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Verkehr

Fahrbahnerneuerung Hagener Straße zwischen Gotthelf- und Zillestraße - Wochenendarbeiten geplant

Nachricht vom 21.08.2019

Die östliche Fahrspur auf der Hagener Straße wird im Auftrag der Stadt Dortmund im Zeitraum von Samstag, 24. August, 19:30 Uhr bis Montag, 26. August, 6:00 Uhr, saniert. Die Arbeiten erstrecken sich von der Einmündung Gotthelfstraße bis zur Zillestraße.

Damit der Liefer- und Kundenverkehr gewährleistet werden kann und die Mitarbeiter der ausführenden Firma sicher arbeiten können, werden die Asphaltarbeiten am Wochenende in Nachtschichten erfolgen.

Für diese Arbeiten an Sonn- und Feiertagen wurde durch die Bezirksregierung Münster eine Ausnahmegenehmigung erteilt, ebenso wurden die Nachtarbeiten auch durch das Umweltamt Hagen als "Untere Umweltbehörde" der Städte Bochum, Dortmund und Hagen erlaubt.

Lärmbelästigungen möglich

An den oben genannten Tagen kann es unter Umständen von 20:00 bis 6:00 Uhr zu Lärmbelästigungen kommen. Die Fahrspur in Richtung Innenstadt bleibt weiterhin uneingeschränkt erhalten. Fußläufig bleiben sämtliche Grundstücke, die sich innerhalb des zu sanierenden Abschnittes befinden, weiterhin erreichbar.

Der Zugang für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge wird für den Notfall gewährleistet.