Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Musikschule

Bläserorchester "AufWind" sucht Verstärkung

Nachricht vom 05.11.2019

Das Bläserorchester AufWind der Musikschule Dortmund besteht schon seit über 25 Jahren – und es möchte weiter wachsen: Neue Mitspieler*innen, vor allem Blechbläser*innen und Schlagzeuger*innen, aber auch interessierte Holzbläser*innen sind herzlich willkommen.

Orchester AufWind bei einem Konzert in der Bürgerhalle im Rathaus

Orchester AufWind bei einem Konzert in der Bürgerhalle im Rathaus
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Klaus-Peter Brandl

Voraussetzung ist eine gute Spielfähigkeit auf dem Instrument. Geprobt wird freitags (außer in den Schulferien) von 16:00 bis 18:30 Uhr in der Musikschule (Steinstraße 35).

Gründer und Leiter ist der ehemalige Dortmunder Philharmoniker Prof. Heinz Kricke. Er konzipierte das Orchester speziell für "Wiedereinsteiger und Spätberufene". Inzwischen sind über 40 aktive Amateurmusiker*innen aktiv.

Vielseitiges Repertoire

In zahlreichen Auftritten der Musikschule, dem traditionellen Sommerkonzert in der Bürgerhalle sowie dem vorweihnachtlichen Konzert in der Pauluskirche erreicht das Orchester mit seinen abwechslungsreichen Programmen ein begeistertes Stammpublikum. Das vielseitige Repertoire reicht von der Klassik über Oper, Operette und Musical bis zu Pop und Jazz.

Interessenten können sich melden im Sekretariat der Musikschule (Tel. 0231 50-23118) oder bei Prof. Heinz Kricke (Tel. 0171 2618556).

Zum Thema

Die nächste Gelegenheit, das Orchester in Aktion zu erleben, besteht beim jährlichen Adventskonzert am 1. Dezember, 17:00 Uhr, in der Pauluskirche (Schützen/Ecke Kirchenstraße) oder online.