Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Aktion

Sankt Martin rund um den Adlerturm: Kindermuseum lädt zum Familien-Nachmittag mit Laternen-Umzug

Nachricht vom 06.11.2019

Das Kindermuseum Adlerturm feiert zum zweiten Mal Sankt Martin – und nicht nur das: Vor dem Laternenumzug bietet der KinderJugendbeirat (KiJu) in Zusammenarbeit mit "Kulturvergnügen“ am Sonntag, 10. November, von 14:30 bis 17:30 Uhr, ein Familien-Programm für Klein und Groß.

Hornbläser

Hornbläser
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Daniela Brechensbauer

Wer noch keine Laterne hat, kann sich an kreativen Bastelstationen im Adlerturm ein Exemplar basteln oder Klappbilder von Sankt Martin gestalten. Die Teilnehmenden werden gebeten, eigene Leuchtstäbe für die Laternen mitzubringen. Die vorrätige Anzahl ist begrenzt.

Nachdem Sankt Martin von den Hornbläsern herbeigerufen wurde, erwartet die Familien am späten Nachmittag draußen ein spannendes Schauspiel, das die Geschichte des wohltätigen Sankt Martin spielerisch näher bringt. Dazu gibt es Brezeln und Weckmänner.

Der Höhepunkt ist ein kleiner Laternenumzug in traditioneller Art rund um den Adlerturm. Während es für die Familien mit den selbst gebastelten Laternen durch die Dämmerung geht, sorgen Fackelträger und gemeinsame Lieder für eine gemütliche Atmosphäre.

Zum Thema

Der Eintritt und alle Angebote sind kostenlos.