Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Verkehr

Tiefbauamt informiert über aktuellen Stand zum Umbau der Altenderner Straße

Nachricht vom 07.11.2019

Die Altenderner Straße wird ab Montag, 11. November, zwischen Müserstraße und Kreisverkehr Derne für den Einbau der Asphaltdeckschicht zwei Tage voll gesperrt.

Der Verkehr wird über die Gneisenauallee, Walther-Kohlmann-Straße, Flautweg und Altenderner Straße umgeleitet.

Aufgrund von Arbeiten an den dortigen Bushaltestellen wird anschließend wieder die Einbahnstraßenregelung in Richtung Kreisverkehr eingerichtet.

Das Tiefbauamt und die ausführenden Firmen bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.