Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Studienorientierung

Dortmunder Hochschultage 2020 bieten über 300 Veranstaltungen und Beratungen

Nachricht vom 04.12.2019

Am 15. und 16. Januar finden die 10. Dortmunder Hochschultage statt. Es beteiligen sich auch dieses Mal wieder die TU Dortmund, die FH Dortmund, die International School of Management, das IT- Center, die FOM Hochschule, die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung sowie die IUBH Duales Studium.

Studierende

In über 300 Veranstaltungen und Beratungsangeboten können Schüler*innen umfassende Einblicke in alle Studienfächer gewinnen
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Das Regionale Bildungsbüro der Stadt Dortmund übernimmt wieder die Gesamtkoordination der Dortmunder Hochschultage als Gemeinschaftsprojekt von Dortmunder Hochschulen, Schulen und weiterer Partner.

In über 300 Veranstaltungen und Beratungsangeboten können Schüler*innen umfassende Einblicke in alle Studienfächer gewinnen, die man in Dortmund studieren kann. Darüber hinaus informieren die allgemeinen Studienberatungen der Dortmunder Hochschulen in verschiedenen Workshops und in individuellen Beratungsgesprächen zu Fragen rund um ein Studium.

Zum Thema

Ein zentrales Anmeldeverfahren für die Veranstaltungen der Dortmunder Hochschultage gibt es nicht. Für einige Veranstaltungen müssen sich die Teilnehmenden jedoch aufgrund begrenzter Plätze vorab anmelden. Genaue Infos hierzu, den Leitfaden zur Vor- und Nachbereitung der Dortmunder Hochschultage und das Gesamtprogramm gibt es im Internet unter den unten aufgeführten Links.