Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Wilhelm-Hansmann-Haus

Neuer Gesprächskreis für Frauen beleuchtet unterschiedliche Aspekte des Älterwerdens

Nachricht vom 15.01.2020

Das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, bietet Frauen im 1. Halbjahr 2020 eine jeweils 1 1/2-stündige Veranstaltungsreihe zum Thema: "Mein Dritter Lebensabschnitt" an. Die erste Veranstaltung findet am Freitag, 17. Januar, 14:30 Uhr, statt.

Dieser Lebensabschnitt ist oft geprägt von Abschieden, von Wechseln, von Neuanfängen und vielleicht auch von der Suche nach neuem Sinn. So gilt es, den eigenen Lebensentwurf für diese Phase zu finden. Die zehn Einzeltermine dieser Reihe beinhalten in sich abgeschlossene Themenbereiche zu unterschiedlichen Aspekten des Älterwerdens.

Bestehende Kontakte sollen vertieft und neue Begegnungen ermöglicht werden. Freuen sie sich auf anregende und bereichernde Gespräche und Begegnungen. Neue Teilnehmerinnen sind immer gerne willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zum Thema

Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. Information und Reservierung unter Tel. (0231) 50-23357.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.