Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Senioren

Dortmunder Einrichtungen wollen Verbund zur besseren Versorgung von Senior*innen gründen

Nachricht vom 29.01.2020

Das Hüttenhospital, das Klinikum Dortmund und die Seniorenheime Dortmund denken über einen Zusammenschluss zu einem Verbund nach. Eine Anfrage, ob ein möglicher Zusammenschluss genehmigungsfähig ist, wurde jetzt dem Kartellamt gestellt.

Die beiden Krankenhäuser haben große Geriatrie-Abteilungen. Zur Städtische Seniorenheime Dortmund gGmbH gehören acht Altenheime.

Die drei Einrichtungen arbeiten schon jetzt im Geriatrie Verbund Dortmund eng miteinander zusammen. Der geplante Verbund soll die Versorgung alter Menschen stärken.

Dieser Beitrag befasst sich mit Angelegenheiten einer Beteiligungsgesellschaft der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.