Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Bildung

Große Freude an der VHS: 63 Erwachsene erhalten Abschlusszeugnisse

Nachricht vom 07.02.2020

An der VHS Dortmund haben 63 erwachsene Teilnehmer*innen ihren nachträglichen Schulabschluss entgegennehmen können. Sie stammen aus den verschiedensten Nationen, mehr als die Hälfte von ihnen hat einen Migrationshintergrund. "Vielfalt erleben" – unter dem VHS-Motto absolvierten sie ihre jeweiligen Lehrgänge.

Große Freude an der VHS: Abschlusszeugnisse für 63 Erwachsene

Die Landtagsabgeordnete Sigrid Beer, VHS-Direktor Dr. Roderich Grimm und Abteilungsleiter Rainer Vollmer überreichten die Zeugnisse.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Oliver Schaper

16 stolze Absolvent*innen bekamen dabei ihr erstes Schulabschusszeugnis überhaupt, andere haben sich weiter qualifiziert und damit den Einstieg in die Erwerbswelt gefunden. Bestärkt durch diesen Erfolg möchten viele weiter lernen und streben im zweiten Bildungsweg ihr Abitur an.

Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag NRW, überreichte den Absolvent*innen ihren Schulabschluss.

Zum Thema

Weitere Informationen finden Sie online.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.