Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Verkehr

Tiefbauamt erneuert Fahrbahndecke in der Löttringhauser Straße

Nachricht vom 13.02.2020

Am Montag, 17. Februar 2020, startet das Tiefbauamt mit der Fahrbahndeckensanierung in der Löttringhauser Straße im Bereich zwischen Großholthauser Straße und Heunerstraße.

Insgesamt werden rund 4.233 Quadratmeter der Asphaltfahrbahndecke erneuert.

Für die Umsetzung der Bauarbeiten erfolgt eine Vollsperrung. Der Straßenverkehr wird während der Bauzeit über eine entsprechend ausgeschilderte Umleitung über die Straßen Am Hombruchsfeld, Zillestraße, Gotthelfstraße, Schneiderstraße und Langeloh geführt.

Die Straßenbaumaßnahme wird vorbehaltlich der Witterung bis zum 11. März 2020 abgeschlossen sein. Die Baukosten belaufen sich auf rund 168.700 Euro.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.