Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Coronavirus

Stand 7. März 2020

Nachricht vom 07.03.2020

Update (07.03.2020, 17:00 Uhr): Zwei weitere Personen positiv auf Coronavirus getestet

Von allen noch ausstehenden Proben sind zwei Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit erhöht sich die Anzahl der am Virus erkrankten Personen in Dortmund auf insgesamt vier. Eine der neuen Personen kommt aus dem Umfeld des infizierten ersten Paares und zeigt ebenfalls kaum Symptome. Die weitere Person wurde unabhängig von den ersten drei Betroffenen getestet. Sie zeigt kaum Symptome. Den Personen geht es den Umständen entsprechend gut - sie stehen unter häuslicher Quarantäne. Die Untersuchungen im Umfeld laufen. Beide hatten nur wenige Kontakte in den vergangenen 14 Tagen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.