Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Coronavirus

Öffnungszeiten des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes eingeschränkt – Einsicht von aktuellen Bauleitplänen nach Vereinbarung möglich

Nachricht vom 16.03.2020

Das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt schränkt seine Öffnungszeiten für Besucher aufgrund des Coronavirus ein. Für aktuelle Offenlagen von Bauleitplänen sind terminliche Absprachen nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus werden die Öffnungszeiten beim Stadtplanungs- und Bauordnungsamt eingeschränkt. Persönliche Rücksprachen sind bis auf weiteres nur noch nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Für aktuelle Offenlagen von Bauleitplänen sind ebenfalls terminliche Absprachen nach telefonischer Vereinbarung möglich. Für die zurzeit ausliegende 76. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Dortmund vom 31.12.2004 - Aplerbeck Ost - sowie die Änderung Nr. 1 des Bebauungsplanes Ap 161 - Aplerbeck Ost - (frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligungen) können Sie unter der Telefonnumer 0231/50-26365 und 0231/50-26082 einen Termin vereinbaren.

Zum Thema

Das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt ist per Mail und per Telefon über 0231/500 zu erreichen. Weitere Informationen unter

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.