Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Video

Oberbürgermeister Ullrich Sierau war zu Gast bei "Talk im DKH online"

Nachricht vom 07.07.2020

Wenige Monate vor Beendigung seiner Amtszeit hat Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit Aladin El-Mafaalani über Dortmund, die Zukunft des Ruhrgebiets und sein Ausscheiden aus dem Amt gesprochen. Das Interview ist auf dem YouTube-Kanal "Keuninghaus to go" zu sehen.

Im Gespräch geht Oberbürgermeister Ullrich Sierau ein auf die besonderen Herausforderungen seiner langjährigen und prägenden Amtszeit sowie seine ganz persönlichen Zukunftspläne. Er spricht über das NSU-Attentat und Rassismus, aber auch über Corona, Umweltfragen und die "Fridays for Future"-Bewegung.

Das Gespräch mit Oberbürgermeister Sierau wurde im Dietrich-Keuning-Haus aufgezeichnet und ist ab auf dem YouTube-Kanal "Keuninghaus to go" zu sehen.

In der beliebten Reihe "Talk im DKH", die derzeit online fortgeführt wird, waren bereits Kulturdezernent und Kämmerer Jörg Stüdemann, die künftige Schauspiel-Intendantin Julia Wissert, Sozialdezernentin und Leiterin des Krisenstabs Birgit Zoerner sowie Dr. Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamts, zu Gast.

Zum Thema

Das Dietrich-Keuning-Haus ist nicht nur auf dortmund.de und YouTube, sondern auch bei Facebook und Instagram vertreten.

Dieser Beitrag befasst sich mit der Rats- bzw. Gremienarbeit der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.