Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Sanierung

Tiefbauamt erneuert Geländer der B1-Brücke über die ehemalige Hafenbahntrasse

Nachricht vom 22.07.2020

Das Geländer des Brückenbauwerks über die ehemalige Hafenbahn im Zuge des Westfalendamms B1, zwischen Einmündung Hermann-Löns-Straße und Lübkestraße, ist stark sanierungsbedürftig. Aus diesem Grund werden die Geländer in der kommenden Woche sowohl an der südlichen, als auch an der nördlichen Seite erneuert.

Der KFZ-Verkehr wird dadurch nicht beeinflusst und auch der Fußgänger- und Radverkehr wird weiter möglich sein. Allerdings wird der Geh- und Radweg in seiner Breite etwas eingeschränkt.

Die Kosten für die Erneuerung belaufen sich auf ungefähr 20.000 Euro.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Zum Thema

Angehängt als PDF-Dokument zum Download finden Sie einen Lageplan.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.