Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Service

Seniorenbüros unterstützen bei der Online-Buchung von Eintrittskarten ins Naturmuseum

Nachricht vom 23.09.2020

Der Eintritt in das neu eröffnete Naturmuseum an der Münsterstraße ist frei – allerdings müssen sich die Besucher*innen vorab ein Ticket für ein bestimmtes Zeitfenster reservieren. Das geht nur online. Wer keinen Internetanschluss hat oder Unterstützung bei der Buchung benötigt, kann sich ab sofort an die Seniorenbüros der Stadt Dortmund wenden.

Senioren bei der Eröffnung des Naturmuseums

Senioren bei der Eröffnung des Naturmuseums
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Die Mitarbeiter*innen der Seniorenbüros helfen gerne dabei, Tickets zu reservieren und auszudrucken. Das Naturmuseum Dortmund hat seit Dienstag, 8. September, seine Türen wieder für Besucher*innen geöffnet. Geöffnet ist es dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr. Nach dem Umbau präsentiert sich das Museum mit neuer biologischer und geologischer Ausstellung. Neuzugang ist u.a. ein Mammut-Skelett.

Seniorenbüros gibt es in allen 12 Stadtbezirken, sie öffnen coronabedingt für Beratungen montags bis freitags nach telefonischer Terminvereinbarung.

Zum Thema

Einen Überblick über die Standorte, Adressen und Telefonnummern gibt es unter 0231 500 oder unter

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.