Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

#AuszeitChallenge

Feuerwehr Dortmund unterstützt den Einsatz für Krebspatient*innen

Nachricht vom 20.10.2020

Die Feuerwehr Dortmund bildete jetzt eine weitere Station auf der #AuszeitChallenge des Vereins "Auszeit für die Seele". Das Ziel dieser Challenge liegt darin, Aufmerksamkeit für den Verein zu erlangen, der sich dafür einsetzt Krebserkrankten einen Urlaub - also eine Auszeit vom Alltag – zu ermöglichen. Hierfür werden Gastgeber gesucht, die freiwillig ihre Ferienwohnung für die Gute Sache kostenlos zur Verfügung stellen.

Menschen vor zwei Feuerwehrautos

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Zu diesem Zweck wurde ein "Feuerwehrauto" auf die Reise durch Deutschland geschickt.

Brandinspektor Jens Preetz, Einheitsführer des Löschzuges Mitte, der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede, übergab im Beisein einiger Kameraden seines Löschzuges und einer Abordnung des "Red Knights MC", der die Kampagne ebenfalls unterstützt, das Fahrzeug an den städtischen Branddirektor Oliver Nestler von der Feuerwehr Dortmund.

Das kleine XXL-Feuerwehrauto wird jetzt einige Tage in der Ausstellungsvitrine der Feuerwache ausgestellt. Es geht als nächstes an die Kolleg*innen nach Bochum.

Zum Thema

Weitere Infos unter

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.