Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Bildung

Übersichtlicher, einfacher und mit mehr Unterstützung - neuer Zukunftsfinder geht an den Start

Nachricht vom 24.02.2021

Neues Design: Der neue Zukunftsfinder ist Smartphone optimiert, intuitiv bedienbar und lotst Unentschlossene durch den Bildungsdschungel.

Zukunftsfinder.de in neuem Design Übersichtlicher, einfacher und mit mehr Unterstützung – neuer Zukunftsfinder geht an den Start

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Zukunftsfinder

Seit sieben Jahren bietet die Internetplattform zukunftsfinder.de alle Tipps und Infos rund um die Themen Schule, Ausbildung, Studium und Co. Die Plattform ist frei zugänglich und bietet eine optimale Unterstützung auf dem Weg von der Schule in die Arbeitswelt. Dabei erleichtern verschiedene Instrumente die Bedienung.

Der Kompass führt unter die Stadt Dortmund und hilft dort verborgene Talente zu entdecken, mit den Zukunftswegen können die nächsten Schritte geplant werden und Robin hilft allen, die erstmal gar nicht weiter wissen. Das Besondere: Alle Angebote und Informationen beziehen sich immer ganz konkret auf Dortmund.

Angebote und Informationen für Jugendliche

Angebunden ist die Plattform im Dienstleistungszentrum Bildung im Fachbereich Schule der Stadt Dortmund.

Manfred Hagedorn, Leiter des Fachbereichs Schule: "Gerade jetzt wo so vieles online passiert und Jugendliche vieles alleine bewältigen müssen, ist es wichtig, zuverlässige Angebote und Informationen für Jugendliche bereit zu halten – abseits von Google, Instagram und Co. Mit dem Zukunftsfinder stehen wir seit sieben Jahren für seriöse und abgesicherte Informationen in Dortmund, deshalb haben wir uns ganz bewusst entschieden das Angebot fortzuführen."

Jugendliche finden auf Zukunftsfinder.de ein passendes Berufskolleg oder einen Freiwilligendienst im In- oder Ausland, einen Überblick über die Möglichkeiten für einen nachträglichen Schulabschluss und Ansprechpartner*innen zu allen Fragen im Übergang von der Schule in die Arbeitswelt finden. Dreh- und Angelpunkt ist die Möglichkeit der persönlichen Beratung im dlzb@stadtdo.de (0231 5010747, Königswall 25-27, 44137 Dortmund). Alle Fragen, die online offen bleiben werden hier im persönlichen Gespräch beantwortet.

Zum Thema

Weitere Informationen zum Zukunftsfinder finden Sie online.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.