Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Karriere

Interessierte können sich ab jetzt für Ausbildung und duales Studium bei der Stadt Dortmund bewerben

Nachricht vom 16.07.2021

Die Stadt Dortmund hat seit Anfang Juli ihr Bewerbungsportal geöffnet. Unter dortmund.de/karriere gibt es ein vielfältiges Angebot: Auf Interessierte warten Ausbildungsplätze und duale Studiengänge für über 30 verschiedene Berufe. Ein genauer Blick auf das Angebot lohnt sich.

Ein Forstwirt macht sich an einem am Boden liegenden Baumstamm zugange.

Draußen aktiv sein - das ist als Azubi im Bereich Forstwirtschaft selbstverständlich.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

"Mein Leben. Meine Stadt. Meine Arbeitgeberin" - unter diesem Motto wirbt die Stadt Dortmund für ihr breit gefächertes Angebot an Ausbildungen und dualen Studiengängen.

Im Einstellungsjahr 2022 stehen rund 400 Ausbildungsplätze zur Verfügung - und zwar für die Berufsbereiche Verwaltung, Technik, Soziales, Sicherheit, Medien, Kultur, IT, Handwerk und Feuerwehr. Insgesamt neun unterschiedliche Berufszweige, über 30 verschiedene Berufe: Schulabgänger*innen aller Schulformen können sich nun bewerben auf dortmund.de/karriere.

Die Arbeitgeberin Stadt Dortmund bietet viele Möglichkeiten. Quelle: YouTube

Mit zukunftssicheren Jobs ermöglicht die Stadt Dortmund jungen Menschen, verantwortungsvolle Aufgaben wahrzunehmen, mobil oder im Homeoffice zu arbeiten. Außerdem können sie auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen zählen. Seit dem 1. Juli läuft der Bewerbungszeitraum für das Einstellungsjahr 2022.

Weg zur Fachkarriere steht offen

Bereits ausgebildete Interessenten für eine Fachkarriere können sich über das kontinuierliche Einstellungsangebot für Fachkräfte informieren. Auf dortmund.de/karriere stehen alle wichtigen Informationen bereit. Die Kontaktaufnahme geht auch direkt über karriere@dortmund.de oder telefonisch unter 0231 50-11300.

Bilderstrecke: Angebote bei der Arbeitgeberin Stadt Dortmund

Insgesamt neun unterschiedliche Berufszweige, über 30 verschiedene Berufe, rund 400 Ausbildungsplätze sowie diverse duale Studiengänge - das hat die Stadt Dortmund im Angebot für Schulabgänger*innen.

Eine junge Frau sitzt an einem Schreibtisch 5 Bilder
Duales Studium Bachelor of Laws bei der Stadt Dortmund: Im praktischen Teil haben Bewerber*innen die Chance, in fünf Bereiche hineinzuschnuppern - Finanzverwaltung, Sozial- und Leistungssachbearbeitung, Recht- und Ordnungsverwaltung sowie Personal- und Organisationsverwaltung.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Jetzt bewerben

Die Stadtverwaltung Dortmund freut sich über zahlreiche Bewerbungen für die Ausbildungsplätze und Studienangebote.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.