Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Baustelle

Tiefbauamt erneuert die Fahrbahndecke an der Burgholzstraße

Nachricht vom 16.07.2021

Die Sanierung der Fahrbahndecke an der Burgholzstraße in der Dortmund Nordstadt beginnt am Dienstag, 20. Juli, zwischen Eisenstraße und Dammstraße.

Der Straßenverkehr wird für die etwa zweiwöchige Bauzeit über die Eisenstraße, Bornstraße und Osterfeldstraße entsprechend umgeleitet. Allerdings kann sich die Straßenbaumaßnahme aufgrund schlechter Wetterverhältnisse kurzfristig noch verschieben. Es werden rund 3.000 Quadratmeter der Asphaltfahrbahndecke erneuert. Das bedeutet Aufwendungen von rund 120.000 Euro.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.