Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Video-Format

Leiter des Gesundheitsamtes beantwortet Fragen zur Corona-Impfung - Übersetzungen folgen

Nachricht vom 04.08.2021

Macht die Corona-Impfung unfruchtbar oder impotent? Sollte die Schutzwirkung der Impfung mit einem Antikörpertest überprüft werden? Ist die Impfung kostenlos? Drei Fragen von vielen, die Bürger*innen an das Gesundheitsamt geschickt haben. Dessen Leiter Dr. Frank Renken gibt im Video Antworten.

Dr. Renken beantwortet Fragen aus der Bevölkerung. Quelle: YouTube

Im Juni hatte das Keuninghaus die Bürger*innen dazu aufgerufen, offene Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung einzusenden. Der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Frank Renken, hatte in einer Video-Botschaft auf dem YouTube-Kanal "Keuninghaus to go" darauf aufmerksam gemacht, dass es nach wie vor viele Unsicherheiten rund um das Thema Impfung gibt. Der Stadt Dortmund ist daran gelegen, diese Unsicherheiten aufzuklären. Die in mehreren Sprachen eingeschickten Fragen wurden gesammelt.

Übersetzung in mehreren Sprachen

Dr. Renken beantwortet sie nun in einem informativen Video, das ebenfalls bei YouTube eingestellt ist. Die Inhalte wurden in gekürzter Form auf Arabisch zusammengefasst, weitere Sprachen sollen noch folgen.

"Über die Vielzahl der Einsendungen haben wir uns sehr gefreut", so Dr. Renken. "Uns erreichten E-Mails mit allgemeinen, aber auch individuellen medizinischen Fragen, zum Beispiel zu den Auswirkungen der Impfung auf bestehende Vorerkrankungen."

Gesundheitsamt und Keuninghaus hoffen, dass das Video etwaige Bedenken gegenüber einer Impfung ausräumen kann, so dass sich künftig noch mehr Dortmunder*innen zu einer Corona-Schutzimpfung entschließen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.