Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Service

VHS Dortmund veröffentlicht neues Magazin "Der Vielseiter"

Nachricht vom 10.01.2022

Die VHS Dortmund hat ein Magazin mit Geschichten zusammengestellt, das Lust auf (Weiter-)Bildung macht. Zudem wird die VHS Dortmund digitaler und damit nachhaltiger: Auf das gewohnt umfangreiche Programmheft, das bisher zweimal jährlich erschien, wird künftig verzichtet.

Das neue Magazin "Vielseiter" der VHS Dortmund macht Lust auf (Weiter-)Bildung.

Das neue Magazin "Vielseiter" der VHS Dortmund macht Lust auf (Weiter-)Bildung.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): VHS Dortmund

Mit dem neuen Magazin "Vielseiter" richtet die Volkshochschule – trotz oder gerade wegen der vielen Herausforderungen der aktuellen Zeit – den Blick nach vorne und will die Neugier auf ihre vielseitigen und vielfältigen Bildungsangebote wecken. Das Team der VHS brennt darauf, wieder in vollem Umfang – und selbstverständlich immer unter Berücksichtigung der geltenden Coronaschutzverordnung – zeigen zu können, was Volkshochschule heißt: Bildung, Beratung und Begegnung. Lernen, Mensch sein, Wohlfühlen.

Mit der Zeit gehen

Die VHS verändert sich, wird digitaler, flexibler und nachhaltiger. Deswegen wird auf das gewohnte umfangreiche Programmheft, das bisher zweimal jährlich erschien, verzichtet. Das Angebot für das erste Quartal 2022 und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der VHS-Website. Selbstverständlich kann man sich auch weiterhin nach vorheriger Terminvergabe im VHS-Kund*innencenter und per Post anmelden sowie sich über die Hotline telefonisch beraten lassen. Darüber hinaus wird der Vielseiter quartalsweise auf das Programm der VHS aufmerksam machen.

Umweltbewusst in die Zukunft

Im Vielseiter-Magazin sind spannende und informative Geschichten zu finden, die Lust auf mehr Weiterbildung, auf mehr VHS machen: Der verantwortungsbewusste Umgang mit den endlichen Ressourcen unserer Erde ist angesichts des Klimawandels wichtiger denn je. Darum wurde die Nachhaltigkeit zum Topthema der ersten Ausgabe gemacht.

Es wird erklärt, was hinter dem Forum "Stadt der Zukunft" steckt und in welchen Kursen man lernen kann, sein Leben nachhaltiger zu gestalten. In der Rubrik "Netzhelden" wird darüber hinaus einer der erfolgreichsten deutschen YouTuber unserer Zeit vorgestellt: Mirko Drotschmann alias MrWissen2go erzählt unter anderem, warum er Volkshochschulen eine sehr wichtige Rolle zuschreibt.

Zum Thema

Weiterbildungskurse können online über die VHS-Homepage gebucht werden. Das Magazin "Vielseiter" können Interessierte auch online lesen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.