Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Freizeit

Mixen, Scratchen, Auflegen lernen: Dortmunder DJ Schule startet mit neuem Angebot

Nachricht vom 17.02.2022

Die Dortmunder DJ-Schule startet wieder: Ab Mittwoch, 23. Februar, 18:00 bis 21:00 Uhr, haben Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung das Mixen, Scratchen und Auflegen zu erlernen.

Mixen, Scratchen, Auflegen lernen: Die Dortmunder DJ Schule startet mit neuem festem Angebot

Flyer zum Angebot
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

DJ Schänz steht den Teilnehmenden im Jugend- und Kulturcafe Rheinische Straße 135 (JKC) mit Rat und Tat zur Verfügung.

Neu im festen Programm der Dortmunder DJ-Schule ist der Drumcomputer-Workshop mit Stevo159 für alle, die lernen wollen, an Drumcomputern eigene Beats zu produzieren.

Die Teilnahme ist an allen Terminen kostenlos. Die benötigte Hardware wird ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Termine

  • 23. Februar, 9. März, 23. März, 6. April, 20. April – DJ Schänz
  • 2. März, 16. März, 30. März, 13. April, 27. April – Stevo159

Anmeldungen und weitere Infos unter Tel. 0231 50 23925 oder per E-Mail an jugendkultur@dortmund.de.

Zum Thema

Koordiniert wird die Dortmunder DJ-Schule vom Fachreferat Jugendkultur beim Jugendamt der Stadt Dortmund im Bereich Kinder- und Jugendförderung.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.