Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Aktion

Nach Frühjahrsputz kann der Frühling in Körne kommen

Nachricht vom 11.04.2022

Zufriedene Teilnehmer*innen gab es nach erfolgreichem Frühjahrsputz in Körne. Nach getaner Arbeit wurde zu Imbiss, Getränken und Gesprächen eingeladen. Die Anhänger des Geocaching konnten sich wieder auf ihre Aktion freuen.

Der Frühling in Körne kann kommen!

Die Müllsammelaktion war erfolgreich. Darüber hinaus wurde die Aktion "Zum Glück" vorgestellt: v.l.n.r. stehend Udo Dammer (1. Vorsitzender des KKV), Anne Böning und Annette Simmgen-Schmude (Seniorenbüro Innenstadt-Ost), Heinz-Dieter Düdder (2. Vorsitzender des KKV) und vorne Christina Alexandrowiz.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Rüdiger Beck

Nach zweijähriger Unterbrechung haben der Körner Kultur- und Kunstverein (KKV) und die Körneschaft am Samstag, 9. April, zum Frühjahrsputz eingeladen. Treffpunkt und Sammelpunkt für den Müll war um 9:00 Uhr der Eingang zum Körner Park. Dort erhielten die Teilnehmer*innen Müllbeutel, Zangen und Handschuhe.

Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost verteilte Glückskekse. "An verschiedenen Orten werden Veranstaltungen angeboten, bei denen es um die kleinen Dinge, die uns glücklich machen, geht. Große und kleine Menschen aus den Stadtteilen wurden dafür gefragt, was sie glücklich macht. Diese Botschaften sind in den Glückskeksen versteckt, die bei den Aktionen verschenkt werden", erläutert Bezirksbürgermeisterin Christiane Gruyters.

Bis zum ersten Regenschauer konnten sich die Kinder bei Bewegungsspielen und Kreativangeboten austoben.

Jetzt freut sich der Stadtteil auf den Nachbarschaftstag am 27. Mai .

Dieser Beitrag befasst sich mit zentralen Angelegenheiten des Stadtmarketing der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.