Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Klangvokal

Helfer*innen für das 14. Fest der Chöre im Juni gesucht

Nachricht vom 29.04.2022

Es wird wieder gemeinsam gesungen! Am 18. Juni 2022 feiert "Klangvokal" das 14. Fest der Chöre in der Dortmunder City. Nach zwei Jahren Pause erfüllen Chöre und Ensembles wieder Plätze, Kirchen und Konzertsäle rund um die Reinoldikirche mit Gesang – vom klassischen Volkslied bis hin zum Schlager, Musical, Jazz- und Popsong ist alles vertreten. Für dieses große Musik-Event werden ehrenamtliche Helfer*innen gesucht, die bei der Bühnenbetreuung mithelfen.

Fest der Chöre Klangvokal

Das letzte Fest der Chöre fand 2019 statt. Die Sänger*innen freuen sich schon jetzt auf das neue Fest 2022 in der Dortmunder City.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FDC/Bülent Kirschbaum

Das "Fest der Chöre" in Dortmund findet zusammen mit dem ruhrgebietsweiten "!Sind – Day of Song" statt. Mit dabei sind Kinder- und Jugendchören ebenso wie gemischte Erwachsenenchören und Vokalensembles. Zuhören und Mitsingen ist ausdrücklich gewünscht.

Mehr als 100 Chöre dabei

Für viele Chorsänger*innen aus Dortmund ist es ein besonderer Moment, wenn am 18. Juni zum "Klangvokal" geladen wird, denn in den letzten zwei Jahren fand das größte städtische Chorfest wegen der Pandemie nur digital statt. Bereits seit 2009 verwandelt das beliebte Gesangsfest, das viel Publikum anzieht, jedes Jahr einen ganzen Samstag lang die gesamte Innenstadt in eine Gesangslandschaft. Ganz langsam kehrt für die Sänger*innen wieder Normalität ein. Chöre treffen sich nicht mehr nur über das Internet zum Proben, sondern – unter Berücksichtigung von Abstands- und Hygieneregeln – auch wieder in Probenräumen und freuen sich auf ihren ersten Auftritt nach der langen Pause.

Und der Gesang verbindet an diesem Tag das gesamte Ruhrgebiet: Beim "!Sing – Day of Song", der ebenfalls von 2020 auf 2022 verschoben werden musste, lassen die Menschen in vielen Städten des Ruhrgebiets ihre Stimme erschallen. Bereits knapp 100 Chöre haben sich bis jetzt angemeldet.

Ehrenamtliche Helfer*innen gesucht

Für die Durchführung dieser Veranstaltung setzt das Team des "Klangvokal" Musikfestival auch auf die Unterstützung von ehrenamtlichen Helfer*innen und würde sich sehr freuen, für diesen Neustart nach zwei Jahren Pandemie-Pause noch weitere Freiwillige für diesen Einsatz begeistern zu können.

Interessierte können sich per E-Mail bei der Projektleiterin des Fest der Chöre Anna Gohla festderchoere@stadtdo.de für einen Einsatz anmelden.

Zum Thema

Das "Klangvokal" Musikfestival Dortmund präsentiert die Vielfalt der Vokalmusik aus aller Welt – von der Oper, der klassischen Vokalmusik über Jazz und Weltmusik bis hin zum Pop.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.