Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Freizeit

Zoo Dortmund stellt buntes Sommerferienprogramm auf die Beine

Nachricht vom 09.06.2022

Im Zoo Dortmund wird es in diesem Sommer wieder ein Ferienprogramm geben. Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie müssen die Kinder nicht auf Spaß im Zoo Dortmund verzichten. Ein spannendes und lehrreiches Programm ab sechs Jahren steht bereit.

Kinder können beim Ferienprogramm zum Beispiel für verschiedene Tiere Beschäftigungsmaterial basteln oder den Zooalltag näher unter die Lupe nehmen. Dabei stehen bei jeder Gruppe Zoolotsen den Kindern Rede und Antwort, wodurch die Kinder viele interessante Sachen über Tiere lernen können.

Das Zoo-Ferienprogramm [pdf, 843 kB] wird in allen Sommerferienwochen angeboten. Betreut werden die Kinder von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Mitbringen müssen die Kinder nicht viel. Nur eine große Portion Wissensdurst, wetterfeste Kleidung, ein Mund-Nasen-Schutz, ein kleines Frühstück und ein Mittagessen.

Zum Thema

Anmeldung für das Sommerferienprogramm werden ab sofort über das Info-Büro des Zoos angenommen - entweder direkt per Telefon zwischen 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr oder per E-Mail. Es gibt Gruppen für Kinder ab sechs Jahren und ab neun Jahren. Die Gruppengröße ist auf bis zu 20 Kinder limitiert.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.