Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Sport

Hallenbäder wegen dringenden Arbeiten an einigen Tagen geschlossen

Nachricht vom 21.06.2022

Die Freude auf die Sommerferien ist groß. Die Sportwelt Dortmund hofft auf tolles Freibadwetter. Die Ferien sollen nämlich für wichtige Revisionsarbeiten in den Hallenbädern genutzt werden. Leider lassen sich tageweise Schließungen nicht vermeiden.

Schwimmbad

Dringende Arbeiten in den Hallenbädern stehen in den kommenden Wochen an.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): aboutpixel / Rainer Sturm

In den Hallenbädern Hombruch, Lütgendortmund, Brackel und Mengede wird in den kommenden Wochen fleißig gearbeitet. Es werden einige Revisionsarbeiten durchgeführt, die während des normalen Badbetriebes nicht möglich wären und die jeweiligen Trocknungszeiten müssen zusätzlich beachtet werden. Zudem werden die Becken komplett gereinigt und das Wasser ausgetauscht.

Folgende Schließungszeiten sind für die Hallenbäder vorgesehen:

  • Hallenbad Homruch:
    Revisionsschließung 2. Sommerferienhälfte 18. Juli bis 9. August 2022
  • Hallenbad Lütgendortmund:
    Revisionsschließung 27. Juni bis 9. August 2022
  • Hallenbad Brackel:
    Revisionsschließung 27. Juni bis 9. August 2022
  • Hallenbad Mengede:
    Revisionsschließung 2. Sommerferienhälfte 18. Juli bis 9. August 2022

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.