Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Spendenaktion

Spende an die ParkAkademie

Nachricht vom 05.09.2022

Die ParkAkademie im Westfalenpark hat eine Spende der Gemeinwohl-Stiftung der Sparkasse erhalten. Dies geschah im Rahmen des Sommerfestes.

v. l.: Marlies Schellbach (1. Vorsitzende), Ute Mais (Bürgermeisterin), Dr. Ulrich Sassenbach (2. Vorsitzender), Sabine Bartz (Sparkasse Dortmund), Barbara Brunsing (Bürgermeisterin), Karin Ehlert (Päd. Leiterin) und Heinz-Dieter Düdder (Schatzmeister)

v.l.: Marlies Schellbach (1. Vorsitzende), Ute Mais (Bürgermeisterin), Dr. Ulrich Sassenbach (2. Vorsitzender), Sabine Bartz (Sparkasse Dortmund), Barbara Brunsing (Bürgermeisterin), Karin Ehlert (Päd. Leiterin) und Heinz-Dieter Düdder (Schatzmeister)
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): ParkAkademie

Im Rahmen des Sommerfestes übergab die Sparkasse, vertreten durch Sabine Bartz, symbolisch die Spende der Gemeinwohl-Stiftung an die ParkAkademie im Westfalenpark. Mit dem Vorstand freuten sich auch die beiden anwesenden Bürgermeisterinnen, Barbara Brunsing und Ute Mais.

Flotte Rhythmen des Schulorchesters der Gesamtschule Gartenstadt begleiteten das Sommerfest der ParkAkademie. Auf der großzügigen Terrasse konnten sich die Gäste bei Waffeln und Grillwürstchen über das Programm des Wintersemesters informieren. Für einen ruhigen Ausklang sorgte der Maler Mathes Schweinberger, dem beim Porträtieren der Kulisse des Hochofens Phoenix-West über die Schulter geschaut werden konnte.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.