Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Tagebruch

Rheinische Straße in Richtung Innenstadt gesperrt - Umleitung eingerichtet

Nachricht vom 05.09.2022

Weil an der Rheinischen Straße in Höhe der Einmündung Heinrichstraße aufwändige Kanalarbeiten durchgeführt werden müssen, wird die Rheinische ab Huckarder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt ab Montag (5. September) voll gesperrt.

Die Arbeiten sollen bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Sie sind erforderlich, weil ein Gully aufgrund eines Tagesbruchs repariert werden muss. An der betroffenen Stelle war die Rheinische Straße bereits zuletzt wegen der Absicherung des Tagesbruchs nur einspurig befahrbar.

Fußgänger*innen können den Bereich um die Baustelle weiterhin nutzen, auch Radfahrer*innen werden sicher um die Baustelle geleitet.

Für den motorisierten Verkehr ist eine Umleitungsstrecke über Dorstfelder Allee, Heinrich-August-Schulte-Straße und Unionstraße ausgeschildert

Zum Thema

Über eine spezielle Karte informiert das Tiefbauamt über Baustellen in Dortmund.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.