Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Gesundheit

Alle Entwicklungen vom 1. August bis 14. September 2022

Nachricht vom 14.09.2022

Update (14. September, 12:00 Uhr): 255 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 216,3

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 216,3. Am Dienstag sind 255 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 218.108 positive Tests vor. 214.596 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 2.925 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 75 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter acht intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 395 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 192 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.857 Menschen. Es wurden 444.805 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.404.606.

Update (13. September, 12:00 Uhr): 345 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 228,2

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 234,5. Samstag, Sonntag und Montag sind 345 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 217.853 positive Tests vor. 214.024 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 3.242 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 74 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter sieben intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 395 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 192 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.845 Menschen. Es wurden 444.747 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.404.263.

Update (12. September, 12:00 Uhr): 153 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 234,5

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 234,5. Am vergangenen Freitag sind 153 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 217.508 positive Tests vor. 213.444 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 3.478 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 71 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 7 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 394 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 192 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.817 Menschen. Es wurden 444.222 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.980.

Update (9. September, 12:00 Uhr): 248 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 251,5

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 251,5. Am Donnerstag sind 248 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 217.355 positive Tests vor. 213.141 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 3.628 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 75 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 8 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. Leider wurde dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet. Eine 68-jährige Frau verstarb am 7. September ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 394 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 192 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.800 Menschen. Es wurden 443.931 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.652.

Update (8. September, 12:00 Uhr): 406 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 263,1

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 263,1. Am Mittwoch sind 406 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 217.107 positive Tests vor. 212.795 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 3.727 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 98 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 11 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. Leider wurden dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle gemeldet. Ein 88-jähriger Mann verstarb am 6. September ursächlich an COVID-19. Bereits am 1. September verstarb eine 70-jährige Frau nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 393 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 192 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.800 Menschen. Es wurden 443.931 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.652.

Update (7. September, 12:12 Uhr): 281 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 247,2

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 247,2. Am Dienstag sind 281 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 216.306 positive Tests vor. 212.306 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 3.812 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 96 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 11 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 191 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.799 Menschen. Es wurden 443.775 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.495.

Update (6. September, 12:45 Uhr): 442 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 295,6

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 295,6. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 442 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 216.420 positive Tests vor. 211.681 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.156 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 92 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 12 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. Leider wurde dem Gesundheitsamt ein weiterer Todesfall gemeldet. Eine 77 Jahre alte Frau starb am 1. September nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 191 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.794 Menschen. Es wurden 443.574 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403. 284.

Nächster Einsatz des Impfbusses

Der Impfbus wird am Samstag, 10. September, zwischen 9:00 und 15:00 Uhr auf dem Hansamarkt (Hansaplatz 1) halten. Zur Auswahl stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna. Wenn diese rechtzeitig angeliefert werden, stehen an diesem Tag auch die an die Omikron-Variante BA.1 angepassten Impfstoffe zur Verfügung. Eine Information darüber folgt gesondert.

Update (5. September, 12:00 Uhr): 239 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 317,3

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 317,3. Am Freitag sind 239 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 215.978 positive Tests vor. 211.077 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.319 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 96 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 11 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 190 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.794 Menschen. Es wurden 443.486 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.196.

Update (2. September, 12:02 Uhr): 256 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 326,5

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 326,5. Am Donnerstag sind 256 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 215.739 positive Tests vor. 210.720 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.437 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 100 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter zölf intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 190 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.789 Menschen. Es wurden 443.376 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.403.081.

Update (1. September, 13:10 Uhr): 305 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 344,7

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 344,7. Am Mittwoch sind 305 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 215.483 positive Tests vor. 210.285 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.616 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 100 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter acht intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 190 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.782 Menschen. Es wurden 443.189 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.402.882.

Update (31. August, 12:10 Uhr): 570 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 375,5

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 375,5. Am Dienstag sind 570 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 215.178 positive Tests vor. 209.749 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.847 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 103 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter neun intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung. Leider wurden dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle gemeldet. Ein 77-jähriger Mann verstarb am 28. August nicht ursächlich an COVID-19. Bereits am 16. August starb ein 84-jähriger Mann ebenfalls nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 190 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.777 Menschen. Es wurden 443.002 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.402.690.

Update (30. August, 12:57 Uhr): Coronavirus: 580 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 381,1

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 377,1. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 580 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 214.608 positive Tests vor. 209.127 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 4.897 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 97 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 10 intensivmedizinisch und eine*r mit Beatmung.

Bei der Veröffentlichung der COVID-19-Todesfälle im Corona-Update von gestern gab es einen Übertragungsfehler. Die korrekten Angaben zur Anzahl der Verstorbenen lauteten wie folgt: In Dortmund starben bislang 392 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 188 mit Corona infizierte Personen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.771 Menschen. Es wurden 442.747 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.402.429.

Update (29. August, 12:10 Uhr): Coronavirus: 305 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 377,1

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 377,1. Am Freitag sind 305 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 214.028 positive Tests vor. 208.250 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.194 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 90 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 12 intensivmedizinisch und zwei mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Leider verstarben bereits am 10. August ein 88-jähriger Mann sowie am 23. August eine 81-jährige Frau nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 393 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 191 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.766 Menschen. Es wurden 442.488 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.402.155.

Update (26. August, 12:10 Uhr): 348 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 383

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 383. Am Donnerstag sind 348 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 213.723 positive Tests vor. 207.705 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.436 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 100 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 13 intensivmedizinisch und zwei mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Leider verstarben eine 80-jährige Frau am 21. August und ein 84-jähriger Mann am 24. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 393 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.755 Menschen. Es wurden 442.242 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.401.898.

Update (25. August, 12:05 Uhr): 489 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 404,6

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 404,6. Am Mittwoch sind 489 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 213.375 positive Tests vor. 207.206 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.589 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 97 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter elf intensivmedizinisch und zwei mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 391 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.750 Menschen. Es wurden 442.017 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.401.658.

Update (24. August, 12:18 Uhr): 626 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 411,8

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 411,8. Am Mittwoch sind 626 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 212.886 positive Tests vor. 206.919 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.387 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 109 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter elf intensivmedizinisch und vier mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 391 Menschen ursächlich an COVID-19. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Leider verstarb eine 78-jährige Frau am 4. August ursächlich an COVID-19. Weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.731 Menschen. Es wurden 441.698 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.401.315.

Update (23. August, 13:02 Uhr): 606 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 410,3

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 410,3. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 606 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 212.260 positive Tests vor. 206.254 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.427 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 112 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter elf intensivmedizinisch und vier mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 390 Menschen ursächlich an COVID-19. Leider verstarben ein 82-jähriger Mann am 9. August und eine 96-jährige Frau am 19. August ursächlich an COVID-19. Weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.731 Menschen. Es wurden 441.438 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.401.055.

Update (22. August, 13:35 Uhr): 357 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 439,2

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 439,2. Am Freitag sind 357 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 211.654 positive Tests vor. 205.612 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.465 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 107 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter zwölf intensivmedizinisch und vier mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 388 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.726 Menschen. Es wurden 441.228 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.400.825.

Update (19. August, 12:35 Uhr): 437 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 486,5

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 486,5. Am Donnerstag sind 437 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 211.297 positive Tests vor. 205.284 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.436 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 120 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter zehn intensivmedizinisch und drei mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarben ein 92-jähriger Mann am 15. August nicht-ursächlich und ein 86-jähriger Mann am 17. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 388 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 189 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.726 Menschen. Es wurden 441.034 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.400.630.

Update (18. August, 12:05 Uhr): 537 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 506

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 506. Am Mittwoch sind 537 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 210.860 positive Tests vor. 204.810 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.475 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 121 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter elf intensivmedizinisch und fünf mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarb ein 98-jähriger Mann am 10. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 387 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 188 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.708 Menschen. Es wurden 440.683 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.400.249.

Mobile Impfangebote

Der Impfbus des Gesundheitsamtes macht am Freitag, 19. August, am Nordmarkt sowie am Freitag, 26. August, auf dem Markt Huckarde, Rahmer Straße 15, jeweils von 8:00 bis 13:00 Uhr allen Interessierten ein Impfangebot mit den Impfstoffen Comirnaty (BionTech) und Spikevax (Moderna).

Update (17. August, 14:00 Uhr): 625 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 473,7

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 473,7. Am Dienstag sind 625 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 210.323 positive Tests vor. 204.248 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.501 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 125 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter elf intensivmedizinisch und sechs mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarben eine 82-jährige Frau am 4. August, ein 54-jähriger Mann am 15. August und eine 85-jährige Frau am 16. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 386 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 188 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.701 Menschen. Es wurden 440.423 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.399.977.

Update (16. August, 12:45 Uhr): 879 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 460,4

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 460,4. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 879 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 209.698 positive Tests vor. 203.557 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.570 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 134 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter zwölf intensivmedizinisch und sieben mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarben eine 94-jährige Frau am 4. August und eine 88-jährige Frau am 12. August nicht-ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 383 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 188 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.684 Menschen. Es wurden 440.018 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.399.538.

Update (15. August, 12:05 Uhr): 546 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 434

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 434. Am Freitag sind 546 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 208.819 positive Tests vor. 202.750 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.500 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 124 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 13 intensivmedizinisch und acht mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarb eine 83-jährige Frau am 8. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 383 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 186 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.676 Menschen. Es wurden 439.770 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.399.282.

Update (12. August, 12:00 Uhr): 500 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 400

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 400. Am Donnerstag sind 500 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 208.273 positive Tests vor. 202.359 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.346 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 136 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 14 intensivmedizinisch und sechs mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarb ein 91-jähriger Mann am 4. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 382 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 186 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.663 Menschen. Es wurden 439.547 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.399.045.

Update (11. August, 12:20 Uhr): 288 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 400

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 400. Am Mittwoch sind 288 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 207.773 positive Tests vor. 201.952 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.254 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 135 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 16 intensivmedizinisch und sechs mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarb eine 89-jährige Frau am 8. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 381 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 186 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.654 Menschen. Es wurden 439.133 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.398.617.

Update (10. August, 12:45 Uhr): 668 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 438,7

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 438,7. Am Dienstag sind 668 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 207.485 positive Tests vor. 201.272 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.647 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 139 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 17 intensivmedizinisch und sechs mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind drei weitere Todesfälle gemeldet worden. Bedauerlicherweise verstarben ein 67-jähriger Mann am 31. Juli und ein 87-jähriger Mann am 5. August nicht ursächlich sowie ein 67-jähriger Mann am 7. August ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 380 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 186 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.654 Menschen. Es wurden 438.812 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.398.291.

Update (9. August, 12:15 Uhr): 642 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 418,6

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 418,6. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 642 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 206.817 positive Tests vor. 200.257 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 5.997 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 125 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 14 intensivmedizinisch und vier mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 379 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 184 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.622 Menschen. Es wurden 438.433 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.397.846.

Update (8. August, 12:20 Uhr): 328 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 470,1

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 470,1. Am vergangenen Freitag sind 328 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 206.175 positive Tests vor. 199.464 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 6.148 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 129 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 15 intensivmedizinisch und vier mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 379 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 184 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.618 Menschen. Es wurden 438.270 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.397.668.

Update (5. August, 12:30 Uhr): 474 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 475,1

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 475,1. Am Donnerstag sind 474 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 205.847 positive Tests vor. 199.050 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 6.234 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 148 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 14 intensivmedizinisch und fünf mit Beatmung. In Dortmund starben bislang 379 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 184 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.610 Menschen. Es wurden 438.162 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.397.552.

Update (4. August, 12:05 Uhr): 563 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 476,3

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 476,3. Am Mittwoch sind 563 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 205.373 positive Tests vor. 198.476 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 6.334 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 152 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 14 intensivmedizinisch und fünf mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Leider verstarb eine 79-jährige Frau am 1. August nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 379 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 184 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.603 Menschen. Es wurden 437.882 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.397.254.

Update (3. August, 12:15 Uhr): 693 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 476,8

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 476,8. Am Dienstag sind 693 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 204.810 positive Tests vor. 197.449 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 6.799 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 153 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 15 intensivmedizinisch und fünf mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt sind zwei weitere Todesfälle gemeldet worden. Leider verstarben eine 59-jährige Frau am 27. Juli ursächlich und ein 82-jähriger Mann am 1. August nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 379 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 183 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.587 Menschen. Es wurden 437.567 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.396.917.

Update (2. August, 13:15 Uhr): 808 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 518,6

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 518,6. Am Samstag, Sonntag und Montag sind 808 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 204.117 positive Tests vor. 196.525 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 7.032 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 151 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 13 intensivmedizinisch und fünf mit Beatmung. Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Leider verstarb eine 80-jährige Frau am 26. Juni nicht ursächlich an COVID-19. In Dortmund starben bislang 378 Menschen ursächlich an COVID-19, weitere 182 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.578 Menschen. Es wurden 437.275 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.396.616.

Update (1. August, 12:30 Uhr): 392 weitere positive Testergebnisse – RKI-Inzidenzwert beträgt 527

Der auf Basis der letzten Meldungen vom RKI errechnete Inzidenz-Wert beträgt für Dortmund 527. Am Freitag sind 392 positive Testergebnisse hinzugekommen. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 203.309 positive Tests vor. 195.602 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 7.148 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert.

Zurzeit werden in Dortmund 127 Corona-Patient*innen stationär behandelt, darunter 14 intensivmedizinisch und sieben mit Beatmung.

Dem Gesundheitsamt ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden. Leider verstarb ein 79-jähriger Mann am 26. Juli ursächlich an Covid-19. In Dortmund starben bislang 378 Menschen ursächlich an Covid-19, weitere 181 mit Corona infizierte Patient*innen verstarben aufgrund anderer Ursachen.

Vollständig geimpft sind in Dortmund bislang 482.576 Menschen. Es wurden 437.095 Auffrischungsimpfungen verabreicht. Die Anzahl aller insgesamt durchgeführten Impfungen beträgt 1.396.422.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.