Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Innenstadt-Ost

Gedenkstunde in Körne am Volkstrauertag

Nachricht vom 31.10.2022

Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt der Körner Kultur- u. Kunstverein ein. In diesem Jahr geht es auch um aktuelle Geschehnisse. Schüler*innen werden ihre persönlichen Eindrücke schildern.

Denkmalplatz-Körne

Der Obelisk zum Gedenken steht an der Warburger Straße in Körne.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / privat

Das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft findet am Sonntag, 13. November, um 11.30 Uhr, am Obelisken statt. Die Gedenksstätte steht an der Warburger Straße/Ecke Am Zehnthof. Der Körner Kultur- u. Kunstverein lädt dazu ein.

Leider steht auch in diesem Jahr die Gedenkstunde im Zeichen von Erinnerung und Aktualität. Schüler*innen des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums werden ihre persönlichen Eindrücke aus den Ereignissen seit dem 24. Februar.2022 schildern.

Text von Kurt Tucholsky

Die Autorin Heike Wulf trägt einen Text vor, den Kurt Tucholsky nach dem 1. Weltkrieg am 13. Juni 1919 geschrieben hat. Die Ansprache hält der frühere Bezirksbürgermeister Udo Dammer.                   

Es gelten die Corona-Schutzregeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.