Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Dortmund Kreativ

"Superraum" in der Brückstraße zeigt Werke junger Designerinnen

Nachricht vom 08.11.2022

Der "Superraum" ist ein Raum für Kultur und Kreativität in der Dortmunder Brückstraße. Bis zum 24. November ist dort die Ausstellung "WRK-Design" des Designerinnen-Duos WRK zu sehen. Die beiden sind Absolventinnen der Fachhochschule Dortmund.

links "We are WRK": zwei laufende Frauen. Rechts "Burgerman": ein Mann isst einen Burger

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): WRK Design

Das Dortmunder Duo WRK und bestehet aus Damoun Tamir und Andrea Weber. Kennengelernt haben sich die beiden Designerinnen an der Fachhochschule Dortmund. Dort haben sie 2013 ihren Abschluss gemacht und arbeiten seitdem im Bereich der taktilen Illustration zusammen. Dafür arbeiten Tamir und Weber mit einer breiten Palette von Materialien und Techniken - darunter Papier, Pappmaché und Lebensmittel. Alle Projekte beginnen offline, die Kunstwerke sind handgefertigt.

Am liebsten arbeiten die Designer*innen an Projekten, die die Betrachter*innen zum Schmunzeln bringen oder durch ihre Handwerkskunst überzeugen. Im Idealfall ist beides in einem Bild vereint und überzeugt noch durch eine poppige und grafische Ästhetik. WRK kreiert spielerische, konzeptionelle Bildwelten für Werbung und Editorials. Ihre Arbeit ist farbenfroh, unkonventionell und oft sehr detailliert, manchmal mutig und immer charmant.

Zu diesen Zeiten ist die Ausstellung im "Superraum" (Brückstraße 64) zu sehen:

  • dienstags: 12:00 bis 16:00 Uhr
  • mittwochs: 14:00 bis 18:00 Uhr
  • donnerstags: 16:00 bis 19:00 Uhr
  • samstags: 12:00 bis 16:00 Uhr

Kreativquartiere Dortmund

Die Stabsstelle Kreativquartiere Dortmund ist zentraler Ansprechpartner für die Dortmunder Kultur- und Kreativwirtschaft. Unter dem Namen "Dortmund Kreativ" unterstützt die Stabsstelle die kultur- und kreativwirtschaftlichen Entwicklungen in Dortmund und stärkt die verschiedenen Akteur*innen und Projekte durch Vernetzung.

Dieser Beitrag befasst sich mit zentralen Angelegenheiten des Stadtmarketing der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.