Dortmund überrascht. Dich.
Neben der Zeche Gneisenau, der Radrennbahn im Hoeschpark und der Deponie Grevel war auch das Lanstroper Ei ein Höhepunkt der Tour.

Projekt "nordwärts"

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): RSV Dortmund-Nord 79 e.V. / Jochen Noll

Mittsommer in Nordwärts: "Nordwärts aktiv"

In diesem Jahr läuft die Veranstaltungsreihe "Mittsommer in Nordwärts" unter dem Motto "Nordwärts aktiv". Bereits zum dritten Mal haben die Akteure ein spannendes Programm zusammengestellt.

Den Auftakt zum diesjährigen "Nordwärts"-Mittsommer machen das traditionelle Münsterstraßenfest des Integrationsrates der Stadt Dortmund am 01. Juli 2017 und die Aktion "#meinrahmen" der Hochschule vor Ort.

Daneben gibt es viele tolle Veranstaltungen. Ob Bürgerfest und Bürgerwoche in Huckarde, Feierabendwanderungen in Eving und Scharnhorst, Ferienspiele in Dorstfeld, Erlebnistag und Wanderungen in Mengede, Stadtrundgänge oder Hafenkonzert in der Innenstadt-Nord oder Lesung und Baustellenwanderung in Marten: Hier findet sich sicher für jeden etwas. Zum Abschluss des "Mittsommers in Nordwärts" gibt es dieses Jahr eine sportliche Veranstaltung: Der "Lauf in Mengede!" findet am 15. Oktober im Volksgarten Dortmund Mengede statt.

Eine Übersicht über das komplette Veranstaltungsprogramm vom diesjährigen "Mittsommer in Nordwärts" finden Sie im Programm [pdf, 241 kB] . Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen.