Dortmund überrascht. Dich.
06.08.2016, Wanderung & Lesung: Das Wetter klart auf

Projekt "nordwärts"

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Mario Böhm

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Nordforum Innenstadt-Nord

Vision: Fußgängerzone Mallinckrodtstraße

Gut 110 Interessierte trafen sich beim siebten und letzten Nordforum am Mittwochabend (19. August), das diesmal im Dietrich-Keuning-Haus in der Innenstadt-Nord stattfand.

Ziel der Veranstaltung war es, lokalen Akteuren, Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit zu geben, im Rahmen eines „Welt Cafes“ - einer Methode zur freien Entwicklung von Ideen - visionäre Projekte für ihren Stadtbezirk bis zum Jahr 2025 zu entwickeln. Eingebettet ist das Nordforum in das Projekt „Nordwärts“, durch das die Stärken der nördlichen Dortmunder Stadteile in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden sollen.