Altes Hafenamt bei Nacht

Projekt "nordwärts"

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Heinz-Werner Hüwel

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Ruhrgebiet live

Radtour durch den Dortmunder Hafen

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Erleben Sie Industrie vor Ort, aktuelle Entwicklungen und moderne Technik. Genießen Sie Geschichte und Anekdoten – präsentiert an einzigartigen und romantischen Orten. "Erfahren" Sie Informatives über den größten Kanalhafen in Europa.

Nach einem Blick auf das Großmodell des Hafens im Alten Hafenamt, beginnt die Tour durch den größten Kanalhafens Europas. Von der Stadthafenbrücke aus, radeln wir in den Kohlenweg und zum Südhafen, anschließend weiter zum Kohlen-, Marx- und Mathieshafen. Über Industrieflächen, vorbei an Verladehallen und Kranbrücken bis zum Petroleumhafen. Mit einer Pause im Fredenbaumpark endet die kleine Tour.

Das Betreten und Befahren des Hafengeländes geschieht auf eigene Gefahr.

Treffpunkt: Altes Hafenamt | Sunderweg 130 | 44147 Dortmund.
Kosten: 18 Euro pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsinformation

Ruhrgebiet live: Radtour durch den Dortmunder Hafen

Nächster Termin:
Sonntag, 22. Mai 2022
11:00 Uhr

Altes Hafenamt
44147 Dortmund

Veranstalter

Kulturvergnügen - Vergnügen pur!