Dortmund überrascht. Dich.
Denkmalgeschützes Haus in der Feldherrnstraße

Denkmalbehörde

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Denkmalbehörde / Günther Wertz

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Heft 03 "Die besondere Note der Brückstraße"

Das dritte Heft beschäftigt sich mit der Geschichte der Brückstraße.

Die Brückstraße in der Dortmunder Innenstadt ist das Zentrum des einzigen erhaltenen historischen Altstadtquartiers Dortmunds. Ein Blick in die Geschichte bestätigt diese Behauptung und kommt den Gründen für das Besondere des Stadtviertels auf die Spur.

Das neue Themenheft der Dortmunder Denkmalbehörde stellt auf 26 Seiten mit ausführlichem Glossar die Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen auf dem Parkplatzgelände an der Ecke Brückstraße/Helle vor.