Dortmund überrascht. Dich.
Lindehorster Kirche von innen

Denkmalbehörde

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Denkmalbehörde, Günther Wertz

Programm

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

(10) Lindenhorster Kirchturm und alte Siedlung Lindenhorst

Lindenhorster Kirchturm, Außenansicht

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Denkmalbehörde, Günther Wertz

Alte Ellinghauser Straße 5–7, 44339 Dortmund, Ortsteil: Lindenhorst
Haltestelle: Lindenhorst Friedhof, Fußweg ca. 5 min

Die Zusage der Stadt Dortmund, den Lindenhorster Kirchturm, die entwidmete Kirche und das Gemeindehaus zu erwerben, bedeutet für diese Gebäude die CHANCE auf einen dauerhaften Erhalt.
Der romanische Kirchturm ERINNERT als letztes bauliches Relikt daran, dass die in Lindenhorst ansässige Nebenlinie des Dortmunder Grafenhauses seit 1316 die Dortmunder Grafen stellte. In der Kirche wurde 1534 die letzte Dortmunder Gräfin aus dem Hause Lindenhorst beigesetzt.
Im Turm hängen zwei mittelalterliche Glocken, von denen eine die Jahreszahl 1405 trägt. Der derzeit eingerüstete Turm kann nur durch eine umfassende Restaurierung dauerhaft erhalten werden.
Dabei ist die Nutzung der 2013 entwidmeten Gebäude NEU zu DENKEN: Der Stadtteil braucht eine Kindertagesstätte, die verbunden mit den denkmalgeschützten Gebäuden errichtet werden könnte.

Veranstalter*innen:

Förderverein Lindenhorster Kirchturm e.V., lindenhorster-kirchturm.de

Programm am 13.09.2020

Digital:

Film "Chance – Erinnern – Neu Denken für den Lindenhorster Kirchturm"
Ein Panoramablick innerhalb der Kirche mit Informationen und diversen Fotos.

Film: Ullrich Sierau stellt vor: Der Lindenhorster Kirchturm
Der Dortmunder Oberbürgermeister erzählt und zeigt vor Ort, was ihm persönlich am Lindenhorster Kirchturm wichtig ist.

Vor Ort:

Vor Ort findet in diesem Jahr coronabedingt kein Programm statt.

Programm