Dortmund überrascht. Dich.
Mädchen liegt im Gras

100 EnergiePlusHäuser für Dortmund

Grundstücke

Angebot von besonders geeigneten Grundstücken exklusiv für EnergiePlusHäuser

Etwa 80 städtische Baugrundstücke, die besonders gut für EnergiePlusHäuser geeignet sind, hat die Stadt Dortmund bereits zur Verfügung gestellt. Alle Grundstücke sind bereits verkauft, aber es kommen stetig neue hinzu. So vermarktet die Stadt z.B. 2018 über 20 Grundstücke im Neubaugebiet Bergfeld, wovon 5 Grundstücke speziell für EnergiePlusHäuser reserviert sind.

Die Meinungsführerschaft zum Thema Neubau und Energie zu gewinnen, ist unser gemeinsames Ziel

Oberbürgermeister Ullrich Sierau

Die Auswahl der Grundstücke erfolgt in der Regel auf der Grundlage von solarenergetischen Untersuchungen, die für jedes Neubaugebiet erstellt werden. Die reservierten Grundstücke eigene sich besonders gut für die Nutzung der passiven Sonnenenergie. Deshalb sind die Gartenseiten nach Süden ausgerichtet. damit die Sonne in die großen Wohnzimmer und Schlafzimmerfenster scheinen kann und das Haus ganz umsonst mit heizt. Die Verschattung durch Nachbarhäuser oder Bäume ist ebenfalls gering.

Derzeit sind die Grundstücke in fast allen Neubaugebieten verkauft und die Häuser auch bereits realisiert. Anfang 2018 werden 5 Baugrundstücke im Neubaugebiet Bergparte exklusiv für EnergiePlusHäuser von der Stadt angeboten. Aber auch die weitere 20 städtischen Grundstücke eignen sich für EnergiePlusHäuser.Weitere Grundstücke stehen noch im Neubaugebiet Brechtener Heide zur Verfügung. Die EnergiePlusHäuser werden hier von dem Evinger Bauträger HS-Wohnungsbau errichtet.

Kartenübersicht Grundstücke

Kartenübersicht der Grundstücke