Dortmund überrascht. Dich.
Giebel eines Neubaus

Immobilienangebote der Stadt

Bild: Alle Rechte vorbehalten pixelio / RainerSturm

Bebaute Grundstücke

Aplerbeck

Barcelonaweg 14

Die Stadt Dortmund beabsichtigt, das im Stadtbezirk Aplerbeck im Ortsteil Schüren liegende bebaute Grundstück zu veräußern.

Ansprechpartner:
Lothar Thormann
Tel.: 0231 50-26691
Fax: 0231 50-26688
E-Mail: lthormann@stadtdo.de

Ostwall 60
44135 Dortmund
Zimmer: 419

Das 3.825 qm große Grundstück liegt am Rand des Neubaugebietes "Stadtkrone-Ost" in einer aufgelockerten Wohnhausbebauung. Der Barcelonaweg ist eine verkehrsberuhigte Anliegerstraße.

Südlich angrenzend befinden sich weitläufige Freiflächen und landwirtschaftlich genutzte Flächen.

Ca. im Jahre 1986 wurde das Gebäude von der britische Rheinarmee für die Nutzung als Offizierscasino errichtet. Es wurde 2007 für eine Büronutzung mit Lager umgebaut. In 2015 erfolgte die Herrichtung der Immobilie als Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge. Eine dementsprechende Nutzung des Gebäudes erfolgte nicht.

Die Immobilie liegt im Geltungsbereich des seit dem 07.07.2006 rechtskräftigen Bebauungsplan Ap 192 -Stadtkrone Ost-.

Sowohl die Lage der Immobilie im Umfeld, als auch die derzeitige Raumstruktur legt eine Folgenutzung mit den Schwerpunkten Wohnen, Büro, Praxis oder Dienstleistung nahe.

Die Ausschreibung richtet sich an Investoren, die dieser Einschätzung folgend beabsichtigen in der Bestandsbebauung eine entsprechende Nutzung zu realisieren. Auch wäre unter Beachtung der bebauungsplanrechtlichen Vorgaben eine städtebaulich interessante ergänzende Bebauung vorstellbar.

Es wird ein entsprechendes, detailliertes Konzept mit einem konkreten Kaufpreisangebot erbeten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Exposé.

Gebäude am Barcelonaweg 14 in Aplerbeck / Schüren
Bild: Stadt Dortmund

Immobilienangebote der Stadt