Dortmund überrascht. Dich.
Giebel eines Neubaus

Immobilienangebote der Stadt

Bild: pixelio / RainerSturm

Investorenprojekte / Bauherrengemeinschaften

Bitte beachten:

Wir weisen darauf hin, dass die von uns angebotenen Grundstücke nicht durch Maklerbüros, die diese auf etwaigen Internetplattformen anbieten, vermittelt oder veräußert werden.
Die Reservierung und der Verkauf der Grundstücke erfolgt ausschließlich über die Stadt Dortmund.
Provisionen fallen nicht an.

Stadtbezirk Eving

Baugebiet Ev 138 - Brechtener Heide - 3. Bauabschnitt

1. Angebot
5 Grundstücksangebote (EFH, DH, RH) für Bauträger
Exposé [pdf, 459 kB]
B-Plan Ev 138 [pdf, 5,1 MB]
Lageplan [pdf, 140 kB]

Allgemeine Hinweise:

Wegen der großen Nachfrage ist nicht vorgesehen, eine längerfristige Reservierung für eine der Flächen zu vereinbaren.
Kriterien für die Vergabe werden daher – abgesehen von der Projektplanung - u. a. auch Ihr Zeitplan sowie die Zahlungsmodalitäten sein.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass die Vergabe mehrerer Flächen an einen Investor nicht gewünscht ist.

Bitte reichen Sie Ihre Projektplanung baldmöglichst - spätestens jedoch bis zum 15.01.2018 - ein.

Für Rückfragen steht Ihnen die Ansprechpartnerin selbstverständlich ggf. gern - nach Terminabsprache - zur Verfügung.

Stadtbezirk Eving

Baugebiet Ev 138 - Brechtener Heide - 3. Bauabschnitt

2. Angebot
2 Grundstücke für Wohnungsbau für Investoren und/oder Bauträger
Exposé [pdf, 490 kB]
B-Plan Ev 138 [pdf, 5,1 MB]
Lageplan [pdf, 140 kB]

Im 1. und 2. Bauabschnitt des Baugebietes sind sämtliche Grundstücke bereits veräußert.

Die Erschließungsarbeiten im 3. Bauabschnitt haben begonnen und werden voraussichtlich im November 2017 mit der 1. Ausbaustufe beendet.

Im 3. Bauabschnitt werden nun zunächst 2 der insgesamt vorhandenen 7 Grundstücke für den freifinanzierten Wohnungsbau ausgeschrieben.

Die beiden Grundstücke liegen im nördlichen Bereich des 3. Bauabschnittes an der Heinrich-Heine- und Theodor-Storm-Straße jeweils Ecke Selma-Lagerlöf-Straße.

Ihre Bebaubarkeit regelt der BPl Ev 138 –Brechtener Heide. Danach ist eine max. 3geschossige Wohnbebauung in den jeweils festgesetzten Baufenstern möglich.

Die Vergabe erfolgt im Rahmen eines Höchstgebotsverfahrens.

Interessenten werden daher gebeten, sich für eines der beiden hier angebotenen Grundstücke mit einem Kaufpreisgebot unter Angabe des geplanten Bauvorhabens bis zum 15.01.2018 zu bewerben.

Kriterien für die Vergabe werden - abgesehen von der Projektplanung - u. a. auch Ihr Zeitplan sowie die Zahlungsmodalitäten sein.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass die Vergabe mehrerer Flächen an einen Investor nicht gewünscht ist.

Die Exposéangaben dienen nur zur Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen. Das Exposé stellt kein vertragliches Angebot dar. Änderungen und Zwischenverkauf sind vorbehalten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Fachbereich Liegenschaften
Ostwall 60, Zi. 214
Ansprechpartnerin:
Karin Bengner
Telefon: 0231/50-27480
E-Mail: kbengner@stadtdo.de

Stadtbezirk Aplerbeck

Baugrundstück im Zentrum von Sölde für Wohnen und Gewerbe

Gewerbeimmobilien Dortmund

Informationen und Hilfe bei der Standortsuche  mehr…