Giebel eines Neubaus

Immobilienwirtschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Rainer Sturm / PIXELIO

Infrastrukturelle Dienste

In dem Bereich „Infrastrukturelle Dienste“ werden die Teams des Betriebshandwerklichen Dienstes (BHD), der Gebäudereinigung und der Hausdienste zusammengefasst.

Der BHD (65/4-1) leistet mit einer Anzahl von eigenen Werkstätten als stadtinterner Dienstleister innerhalb der Fachdisziplinen wichtige Unterstützung für sämtliche Fachbereiche und Eigenbetriebe der Stadt Dortmund.

Die Gebäudereinigung (65/4-2) ist für die Innenreinigung der städtisch genutzten Immobilien verantwortlich.Die Reinigung erfolgt sowohl mit eigenen Kräften, als auch über beauftragte externe Dienstleistungsunternehmen, wobei die Hälfte der Reinigungsfläche durch eigene Reinigungskräfte betreut wird.

Das Team der Hausdienste (65/4-3) setzt sich zusammen aus:

  • den Pfortendiensten in den städtischen Gebäuden
  • den Wach- und Sicherungsdienstleistungen
  • den Entsorgungsdienstleistungen. Hier erfolgt die Gestellung und Abrechnung von Containern für z.B. Sperrmüll, Laub, Altpapier etc. für alle Fachbereiche der Stadt Dortmund

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Städt. Immobilienwirtschaft Thorsten KlingBereichsleiter Infrastrukturelle Dienste

Portraitfoto Thorsten Kling

Immobilienwirtschaft