Dortmund überrascht. Dich.
Giebel eines Neubaus

Immobilienwirtschaft

Bild: pixelio / RainerSturm

Transparente Baustellen

Wir wollen Baumaßnahmen transparenter machen

Größere Bauvorhaben sind oft sehr komplex. Um interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Bauabläufe künftig einfacher und verständlicher darstellen zu können, wurde das Verfahren "Transparente Baustelle" entwickelt. Ziel der Städtischen Immobilienwirtschaft ist es, durch die "Transparente Baustelle" eine einheitliche und informative Außendarstellung zu gewährleisten.

  • So wurden die von der Bauordnung vorgeschriebenen Bauschilder informativer und transparenter gestaltet. Zusätzlich sind für weitergehende Information die Kontaktdaten der Projektleitungen aufgeführt. Bei besonders energiesparenden Bauvorhaben wird die potenzielle CO2-Einsparung angegeben. Die Stadt Dortmund übernimmt damit eine Vorbildfunktion.
  • Die Immobilienwirtschaft stellt über das Baustelleninformationssystem „Transparente Baustelle“ im Internet wichtige Baudaten und Fotodokumentationen zu Neu-, Erweiterungs- und Umbauten der Städtischen Immobilienwirtschaft einschließlich der Baumaßnahmen der Bezirksvertretungen für Interessierte zur Verfügung. Ein Überblick der Bauprojekte wird nach Stadtbezirken geordnet, angeboten.
  • Die Immobilienwirtschaft baut ihre bisherigen Kommunikationswege zur Bürgerschaft, Politik und alle, die Interesse haben aus, um über laufende Baumaßnahmen besser zu informieren (z. B. werden Termine frühzeitig mit den Nutzern abgestimmt, ggf. werden Informationsveranstaltungen vor Ort und/oder Termine, wie der erste Spatenstich, Grundsteinlegung, offizielle Übergabe des Bauvorhabens an den Bauherrn etc. organisiert).

Erprobt wurde die "Transparente Baustelle" im Rahmen eines Modellversuches am Neubau der Grundschule Oespel/Kley.

Zum Thema

Im Baustelleninformationssystem "Transparente Baustelle" finden Sie alle laufenden Baumaßnahmen der Städtischen Immobilienwirtschaft nach Stadtbezirken geordnet. Alle genehmigungsbedürftigen Bauvorhaben haben ein Bauschild.

Downloads

Die Städtische Immobilienwirtschaft berichtet außerdem vierteljährlich im Schulausschuss der Stadt Dortmund über geplante und aktuelle Schulbauten. Der aktuelle Quartalsbericht steht für Sie als Download zur Verfügung.